Ausser Kraft getretene Rechtsvorschriften

Für den Bereich der Verwaltung von Rufnummern bzw. Kommunikationsparametern waren vor In-Kraft-Treten der
KEM-V 2009 bzw der SKP-V 2012 folgende Rechtsvorschriften relevant:
  • 2. Verordnung der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH, mit der ein Teilplan für Kommunikationsparameter festgelegt wird (spezielle Kommunikationsparameter-Verordnung - SKP-V)
  • 6. Verordnung der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH, mit der Bestimmungen für Kommunikationsparameter, Entgelte und  Mehrwertdienste festgelegt werden idF BGBl II 77/2008
    Kommunikationsparameter-, Entgelt- und Mehrwertdiensteverordnung – KEM-V
  • Verordnung des Bundesministers für Wissenschaft und Verkehr über die Nummerierung
    BGBl II Nr 416/1997
    Nummerierungsverordnung - NVO 
    Anlage 2 zur Nummerierungsverordnung 
  • Verordnung des Bundesministers für Wissenschaft und Verkehr über die Festlegung von Zugangskennzahlen für Notrufdienste
    BGBl II Nr 278/1998 idF BGBl II Nr 319/1999 idF BGBl II Nr 12/2001
  • Verordnung des Bundesministers für Wissenschaft und Verkehr, mit der Entgeltobergrenzen für Telekommunikationsverbindungen festgelegt werden
    BGBl II Nr 158/1999 idF BGBl II Nr 380/2001 Entgeltverordnung - EVO (siehe Downloads)
  • 3. Verordnung der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH, mit der Entgeltobergrenzen für Telekommunikationsverbindungen festgelegt werden Entgeltverordnung 2003 – EVO 2003