Bild für den Bereich Wettbewerbsregulierung

Übersicht über die im Rahmen der gemäß § 37 TKG 2003 regelmäßig durchzuführenden Marktanalyseverfahren

Die folgende Übersicht zeigt die aktuell die von der Telekom-Control-Kommission gemäß § 37 TKG 2003 durchgeführten Marktanalyseverfahren der sektorspezifischen Ex-ante-Regulierung:

  • Anrufzustellung in einzelnen öffentlichen Telefonnetzen an festen Standorten (Vorleistungsmarkt) - Bescheide M 1.8/12-148-181 (30.09.2013), M 1.11/12-50-53 (14.07.2014)
  • Anrufzustellung in einzelnen Mobilfunknetzen (Vorleistungsmarkt) - Bescheide M 1.10/12-99-102 (30.09.2013), M 1.12/12-42 (14.07.2014)
  • Markt für lokalen Zugang an festen Standorten (Vorleistungsmarkt) - Bescheid  M 1.5/15-115 (24.07.2017)
  • Markt für zentralen Zugang an festen Standorten (Vorleistungsmarkt) - Bescheid M 1.6/15-117 (24.07.2017)
  • Markt für Zugänge hoher Qualität an festen Standorten (Vorleistungsmarkt) - Bescheid M 1.8/15-74 (11.06.2018)
  • Zugangsmarkt für Nichtprivatkunden (POTS-Anschluss/ISDN-Basisanschluss) - Bescheid M 1.4/15-49 (2.05.2017)

Informationen zu bereits abgeschlossenen Marktanalyseverfahren können Sie hier nachlesen.