Mythos Kitzbühel-Schipionier Franz Reisch

Sorry, this page is not available in your preferred language. See our portal site Dobro došli na web-stranicu RTR-GmbH (Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH).

Trailer

Bild zu Mythos Kitzbühel-Schipionier Franz Reisch
W
Copyright: Adrialpe-Media Filmproduktions GmbH
(Inhalte von Dritt-Anbieter-Seiten werden erst geladen, wenn auf das Vorschau-Bild geklickt wird)
KategorieDokumentation
ProduzentAdrialpe-Media Filmproduktions GmbH
Gesamtherstellungskosten€ 141.636,89
Fördersumme€ 28.237,00
FörderinstitutionenFERNSEHFONDS AUSTRIA, Land Tirol
FernsehsenderServusTV Fernsehgesellschaft m.b.H.
Länge47min Minuten
Jahr2019 (2. Antragstermin)

Aus Anlass des 100. Todestages des Kitzbüheler Begründers, Schipioniers & Visionärs Franz Reisch entsteht im heurigen Herbst in den Kitzbüheler Alpen ein 47 minütiger TV-Dokumentarfilm, der kommenden Jänner in Servus TV ausgestrahlt werden wird und davor in Kitzbühel seine Premiere erfahren wird. Franz Reisch wurde 1863 als 7. Kind von insgesamt 11 Geschwistern geboren. Nach zahlreichen Auslandsreisen (1886-1895) übernahm der Kaufmann Franz Reisch die elterliche Lebzelterei und Wachszieherei in Kitzbühel.1892 kaufte sich Franz Reisch auf einer Reise durch Norwegen ein Paar -Schneeschuhe- (Skier, 2,30 m Länge) und wurde in der Folge zum Schipionier, der an der Verbreitung des Schisports und am Aufstieg Kitzbühels zum weltberühmten Wintersportort maßgeblichen Anteil hatte. Franz Reischs Werk und Leben wirkt über Generationen bis heute und sicherlich auch in die Zukunft nach!