Positive Förderentscheidungen vom 07.07.2006

FirmaTitelGenre
Förderung in EUR
DoRo Filmproduktionsgesellschaft mbHAustro Pop - Weltberühmt in Österreich - 50 Jahre Austro Pop
D
178.403
Laufbildgesellschaft mbHAloha im Dreivierteltakt
D
53.366
SK-Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft m.b.H.Rumpelstilzchen
F
189.000
Satel Fernseh- und Filmproduktionsgesellschaft m.b.H.Lilly Schönauer III - Umweg ins Glück
F
225.000
DOR Film Produktionsges.mbHAlma - Beyond the Obvious
D
76.500
Kurt Mayer FilmSemmering - Hochwien
D
72.000
Allegro Filmproduktion GmbHDie Geschworene
F
362.455
Walter Wehmayer FilmproduktionSpuren der Wahrheit
D
17.714
FISCHER FILM GmbHWir Europäer
D
161.250
AMOUR FOU Filmproduktion GmbHEZRA
F
97.500
Star Film GmbHAfrika, mon Amour
F
900.000
WILDart Film - Vincentius LucassenA Journey with Peter Sellars
D
27.000

Legende:

  • D ... Fernsehdokumentation
  • F ... Fernsehfilm
  • S ... Fernsehserie

Kurze Inhaltsangaben:

1. Fernsehdokumentationen:

DoRo Filmproduktionsgesellschaft mbH – „Austro Pop Kult - Die Dokus von DoRo“
Die Geschichte der österreichischen Popmusik in sechs Teilen und vielen Anekdoten

DOR Film Produktionsges.mbH – „Alma – Beyond the Obvious“
Dieser Film wird der erste umfassende Dokumentarfilm sein, der über die umstrittene Jahrhundertfigur Alma Maria, geborene Schindler, verwitwete Mahler, geschiedene Gropius, verwitwete Werfel gemacht wird. Es ist hoch an der Zeit. Bald wird es keine Zeitzeugen mehr geben. Dennoch, wir haben noch welche gefunden – verstreut über die ganze Welt. Eine Zeitreise durch ein bewegtes Leben, das zwischen Tragik und Komik fluktuiert, letzteres dank Alma, die in allen Lebenslagen knallharten Pragmatismus und umwerfenden, manchmal beissenden Humor bewies.

Fischer Film GmbH – „Wir Europäer“
"Wir Europäer" ist eine filmische Reise in sechs Teilen zu den grossen Stätten europäischer Geschichte. Eine Zeitreise durch sechs Jahrhunderte (15.- 20. Jahrhundert), die anschaulich erkundet, wie gemeinsame Geschichte gemeinsame Werte schafft.

Kurt Mayer Film Semmering – „Hochwien. Eine Stadt greift nach der Landschaft“
Eine spektakuläre Reise durch die inszenierte Landschaft zwischen Rax und Schneeberg verbindet in kühnen Bögen tragische und amüsante Episoden europäischer Kultur- und Geistesgeschichte mit der Kultur der "Sommerfrische" und der Geburt des modernen Wintersports. Gebaute Freizeit mit Geschichte. Gruselige Natur in Reichweite der Stadt und des Zimmerkellners. Hier ist es schön! Eine "Ringstrasse" in den niederösterreichischen Alpen.

Laufbildgesellschaft mbH – „Aloha im Dreivierteltakt“
König Kalakaua von Hawaii besucht 1881 Eropa. Aus Wien bringt er den Walzer nach Hawaii, der mehr als ein Jahrhundert später zum Lied der Unabhängigkeitsbewegung Hawaiis wird.

Walter Wehmayer Filmproduktion – „Spuren einer Wahrheit“
"Spuren einer Wahrheit" erzählt vom außergewöhnlichen Lebensweg des Gefängnispfarrers Eginald Schlattner. Als Angehöriger der deutschen Minderheit in Rumänien erlebte Schlattner als Kind die Hinwendung der Siebenbürger Sachsen zum Nationalsozialismus. Nach dem Krieg erfuhr er die Verfolgung der deutschsprachigen Rumänen durch das kommunistische Regime. Als Student wurde Schlattner Ende der Fünziger Jahre von der Securitate verhaftet. Dem Geheimdienst gelang eine Art Gehirnwäsche und brachte ihn unter Psychoterror und Mißhandlung dazu, Informationen über Regimegegner preiszugeben. Kaum jemand in den osteuropäischen Ländern hat die eigene Schuld so radikal zugegeben wie Eginald Schlattner.

WILDart Film – Vincentius Lucassen – „A Journey with Peter Sellars“
Politisch und poetisch: Das ultimative Portrait des amerikanischen Regisseurs Peter Sellars, der vor allem mit seinen kontoversiellen Inszenierungen klassischer Opern berühmt geworden ist. 2006 ist Peter Sellars künstlerischer Leiter von New Crowned Hope, des zentralen Festivals des Wiener Mozartjahres. Mark Kidel filmt Peter Sellars privat in Los Angeles und bei der Arbeit an neuen Projekten (bildene Kunst, Oper, Film und Architektur) vor allem in Wien, wo Peter Sellars konsequent und grosszügig Mozarts Vision einer antihierarchisch geeinten Welt durch eine grandiose poetische Kollaboration mit Künstlern aus allen Kontinenten aufleben läßt


2. Fernsehfilme

Allegro Filmproduktions GmbH – „Die Geschworene“
Hanni – biedere Hausfrau und Grossmutter - fällt in einem Strafprozess gemeinsam mit sieben weiteren Geschworenen ein klares Urteil: schuldig. Der Angeklagte bekommt für den brutalen Mord an einer Prostituierten lebenslänglich. In Hanni regen sich ob ihres Urteils Zweifel, was von Allen nur belächelt wird. Also recherchiert sie heimlich und findet heraus: der Mann ist unschuldig! Hanni stösst damit auf taube Ohren. Trotz aller Beweise denkt die Justiz nicht daran, das Fehlurteil zu korrigieren. Hannis Glaube an den Rechtsstaat gerät ins Wanken. Sie entwickelt ein Ausmass an Zivilcourage, das ihr niemand zugetraut hätte und macht öffentlich, dass der Staat einen Justizirrtum vertuschen will. Effekt Null. Hanni hat nur mehr eine Möglichkeit, für den Unschuldigen Gerechtigkeit zu erlangen. Und die ist eindeutig rechtswidrig....

AMOUR FOU Filmproduktion GmbH – „EZRA“
EZRA is a young Sierra-Leonean who fought and survived through the civil wars that have torn his country down. He is trying as hard as he can to find a way to go back to a normal life as he spends everyday between a psychological rehabilitation unit and a UN reconciliation tribunal. During the rehabilitation trial, Ezra has to face his sister accusing him of their parents’ murder. Ezra who fought this war completely drunk and drugged up, does not remember these events and rejects his sister’s allegations. During the long months of trial, the psychologists and psychiatrists of the medical unit, in line with the witnesses’ testimonies during the trial, will force Ezra to reconstruct his memory. This painful remembrance labor will finally allow Ezra to accept the monstrosities he has completed and this acceptation will open to his sister and to the people from his village a space for forgiveness and for Ezra’s possible homecoming.

Satel Fernseh- und Filmproduktionsgesellschaft m.b.H.- „Lilly Schönauer – Von der Liebe verweht“
Als die junge Reisejournalistin Charlotte in einem Prospekt ein Gemälde entdeckt, das große Ähnlichkeit mit ihr hat, will endlich ihren eigenen Wurzeln auf die Spur zu kommen. Charly ist ein Findelkind, und seit dem Tod ihrer Pflegeeltern nagt an ihr die Frage nach ihrer Herkunft. Kurzentschlossen fährt sie in die Steiermark zum Schloss Ehrenfels, wo sich das Gemälde befindet. Auf dem Schloss findet sie nicht nur ihre Vergangenheit, sondern nach vielen Verwirrungen auch die große Liebe.

SK-Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft m.b.H. – „Rumpelstilzchen“
Grimms Märchen "Rumpelstilzchen" in dem der Königssohn statt der ihm vom hinterhältigen Haushofmeister vorgeschlagenen adeligen Damen lieber die schöne Müllerstochter zur Frau nehmen will. In einen Turm, voll mit Stroh eingesperrt, muss die schöne Marie Stroh zu Gold verspinnen und schafft dies nur mit Hilfe des Kobolds Rumpelstilzchen .Diese Hilfe hat einen hohen Preis und nur mit Hilfe eines Freundes und mit List schafft es die schöne Marie, das Rumpelstilzchen zu überlisten und ihr erstgeborenes Kind zu behalten.

Star Film GmbH – „Die Heilige“
Nach der dramatischen Trennung von ihrem Ehemann Richard, einem deutschen Oberst, begibt sich Katharina von Strahlberg von Berlin aus auf die Flucht nach Deutsch-Ostafrika. Dort wird ihr geliebter Sohn plötzlich ermordet. Vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges kennt Katharina nur noch ein Ziel: seinen Mörder zu finden. Dabei verliebt Katharina sich in den britischen Offizier Victor March. Aber ihr intriganter Ehemann will die alte Ordnung gegen Katharinas Willen wieder herstellen. Zwischen den Schlachtfeldern zweier Kontinente werden Katharina und Victor auseinander gerissen. Durch das Grauen eines ganzen Weltkrieges kann Katharina schließlich die dramatischen Abgründe hinter dem Mord an ihrem Sohn aufklären und den Mörder zur Rechenschaft ziehen. Nichts kann den Weg zu Victor nun noch aufhalten. Nicht einmal der Tod.