Spuren des Bösen 6 - Begierde

KategorieFilm
ProduzentAichholzer Filmproduktion GmbH
Gesamtherstellungskosten€ 1.965.901,00
Fördersumme€ 471.762,00
FörderinstitutionenFERNSEHFONDS AUSTRIA, Filmfonds Wien
FernsehsenderORF (Österreichischer Rundfunk), ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen)
Länge90 Minuten
Jahr2016 (1. Antragstermin)

Richard Brock wird von einer Frau, Clara Rink, gebeten, ihrem Mann, Johannes Rink, zu helfen, der offenbar psychisch erkrankt ist. Brock trifft auf ein Callgirl, Eva, dem Johannes aggressiv nachstellt. Brock wird in einen Strudel wechselseitigen Begehrens und heimlicher Liebe gezogen.