The Alps - Wild Mountains - Extreme Lives

KategorieDokumentation
ProduzentTerra Mater Factual Studios GmbH
Gesamtherstellungskosten€ 1.561.116,00
Fördersumme€ 275.965,00
FörderinstitutionenFERNSEHFONDS AUSTRIA
FernsehsenderWNET/THIRTEEN Productions LLC, France 2
Länge2 x 50 Minuten
Jahr2017 (2. Antragstermin)

DIE ALPEN Eine magische Welt, in welcher die Zeit still zu stehen scheint: die Alpen. Dieses majestätische Gebirge verbindet acht Länder, und erhebt sich über 4000 Meter hoch. Vom höchsten Gipfel, dem Montblanc, überblickt man rundum ein Meer aus hochaufragenden, langgezogenen Bergketten mit eisbedeckten Flanken. Doch nicht nur diese eindrucksvolle Felskulisse hat die Alpen als Dach Europas berühmt gemacht. Es ist vor allem die Bandbreite an unterschiedlichsten Landschaften, mit ganz spezieller Tier-und Pflanzenwelt, die die Alpen inmitten Europas als einzigartiges Naturjuwel erstrahlen lassen. Weite Flussebenen und riesige Waldgebiete sind hier ebenso typisch wie zerklüftete Gipfel und schroffe Canyons. Millionen Jahre mit Gebirgs-und Gletscherbildung, Erosion und Wetterkapriolen haben den Alpen ihren Schliff gegeben. Durch ihre gewaltige Ausdehnung und exponierte Lage haben die Alpen auch ihr eigenes Klima entwickelt: binnen Sekunden kann das Wetter im Hochgebirge umschlagen, auf sonnige Idylle kann ein tosender Sturm folgen. Kurze, heiße Sommer wechseln sich hier oftmals mit langen, harten Wintern ab - extreme Zeiten, die ihre Bewohner auf die Probe stellen. Diese Dokumentation wird die Alpen zeigen, wie sie noch nie zu sehen waren - von der Schneeschmelze des aufkeimenden Sommers, bis in die Tiefen des klirrenden Winters. Geteilt in Winter- und Sommer Episode gibt die zweiteilige Serie spektakuläre Einblicke in die kleinen und großen Geheimnisse der faszinierenden alpinen Wildnis.