Die Österreichischen Slowaken & Die Kärntner Slowenen

KategorieDokumentation
Produzentartkicks. DI Helmut Potutschnig
Gesamtherstellungskosten€ 91.658,34
Fördersumme€ 18.332,00
FörderinstitutionenFERNSEHFONDS AUSTRIA
FernsehsenderORF (Österreichischer Rundfunk)
Länge2 x 25 Minuten
Jahr2018 (1. Antragstermin)

Die Kärntner Slowenen sind wohl jene österreichische Volksgruppe, die im öffentlichen Bewusstsein am präsentesten ist. Über Jahrzehnte hat die fehlende Lösung der Ortstafelfrage die Landes- und die Bundespolitik beschäftigt. Die Österreichischen Slowaken hingegen sind erst seit 1992, nach der Trennung der Slowakei von Tschechien, eine eigenständige Volksgruppe geworden, was von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet geblieben ist. In den beiden abschließenden Teilen der Serie über die sechs anerkannten Volksgruppen in Österreich widmet sich das Team von artkicks. der Geschichte der slowenischen und der slowakischen Volksgruppe, besucht Vereine und Institutionen in Kärnten, der Steiermark, Wien und Niederösterreich und unterhält sich mit Volksgruppenangehörigen über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft ihrer Volksgruppe.