Im Königreich der Rebe

KategorieDokumentation
ProduzentInterspot Film-Gesellschaft m.b.H.
Gesamtherstellungskosten€ 585.340,00
Fördersumme€ 117.000,00
FörderinstitutionenFERNSEHFONDS AUSTRIA, Land Niederösterreich, Creative Europe
KoproduzentKwanza
FernsehsenderORF (Österreichischer Rundfunk), France 2, SWR Fernsehen (Südwestrundfunk), Sonstige Finanzierungspartner, RTBF (Radio-télévision belge de la Communauté francaise), SF (Schweizer Fernsehen), RAI (Radiotelevisione Italiana), RTP (Radio e Televisao de Portugal)
Länge52 Minuten
Jahr2018 (1. Antragstermin)

Die Universum-Dokumentation "Im Königreich der Rebe" erzählt die Geschichte vom Leben und Überleben im Weingarten. Unerwartet viele Tiere und Organismen benutzen im Lauf des Jahres den -Rebenwald- als Lebensraum oder Jagdrevier. Die Weinstöcke, seine Bewohner und seine Gäste, sie alle bilden ein spezielles Ökosystem, wie es noch nie dargestellt wurde. Der Konkurrenz- und Überlebenskampf der Tiere und auch der Rebe selbst stehen im Zentrum der Geschichte. Schauplatz sind die malerischen Weinlandschaften in Österreich, Frankreich und Deutschland. Diese kulturträchtigen Weingegenden mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt bilden den stimmungsvollen und landschaftlich beeindruckenden Rahmen des Geschehens.