André Hellers Menschenkinder - 6. Staffel

KategorieDokumentation
ProduzentDOR FILM Produktionsgesellschaft m.b.H.
Gesamtherstellungskosten€ 250.625,02
Fördersumme€ 50.125,00
FörderinstitutionenFERNSEHFONDS AUSTRIA, Filmfonds Wien
FernsehsenderORF (Österreichischer Rundfunk)
Länge8 x 60 Minuten
Jahr2018 (1. Antragstermin)

André Heller, Experte für die alte Tradition des -Geschichten Erzählens- ermuntert und ermutigt die Protagonisten, ihre jeweils außergewöhnlichen Erfahrungen und Begegnungen preiszugeben. Mithilfe seiner behutsamen Gesprächsführung gelingt es ihm, unterschiedlichsten Menschen die Möglichkeit zu geben, sich zu öffnen und Schätze an Erinnerungen, Anekdoten, Begebenheiten aber auch Erkenntnissen und Anschauungen zu Tage zu fördern. Nach wie vor produzieren wir unter der Prämisse interessante Menschen in guter Zeit darum zu bitten, über sich Auskunft zu geben, wer sie sind und wie sie sich zu den Persönlichkeiten entwickelten, die sie heute sind. Zu erfahren, was ihre geheimsten Wünsche und Erfolge, ihre Verwerfungen, ihre Freuden und Ängste sind. Oftmals stellt sich heraus, dass viele bekannte und interessante Personen zu ihren Lebzeiten nie gefragt wurden auf diese Weise über sich Auskunft zu geben. Indem wir das nun beizeiten tun, stellen wir uns vor, viel anregendes Wissen für unsere Zeitgenossen aber auch die nach uns Kommenden zu sammeln und zu konservieren, nebenbei meist eingepackt in spannende und anregende Erzählungen. Es geht eben darum, Geschichten über Menschen nachzuspüren, die so noch nicht erzählt wurden. André Heller schafft dies ohne Provokation oder Aufdecker-Furor, sondern lässt seine Gesprächspartner in Erinnerungen schwelgen, erzählen und gleichsam reflektieren und fördert damit die Einzigartigkeit der jeweiligen Biographie zu Tage.