Im Schatten der Angst (AT: Karla Eckhardt)

KategorieFilm
ProduzentMONA Film Produktion GmbH
Gesamtherstellungskosten€ 2.017.106,00
Fördersumme€ 120.000,00
FörderinstitutionenFERNSEHFONDS AUSTRIA, FFF Bayern, Filmfonds Wien
KoproduzentTivoli Film Produktion GmbH
FernsehsenderORF (Österreichischer Rundfunk), ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen)
Länge90 Minuten
Jahr2018 (2. Antragstermin)

KARLA ECKHARDT Inhalt: Die Grenze zwischen Wahnsinn und Normalität hat Dr. Karla Eckhardt als Gerichtsgutachterin täglich aufs Neue zu prüfen. Die ebenso verschrobene wie geniale Psychiaterin entscheidet mit ihren Beurteilungen über die Schuldfähigkeit von Straftätern und damit über Gefängnis oder geschlossene Abteilung. Doch der widersprüchliche Fall eines bekannten Architekten stellt die Fähigkeiten von Dr. Eckhardt auf eine harte und auch persönliche Probe. Unter der Regie von Till Endemann steht Julia Koschitz als Gerichtsgutachterin -Karla Eckhardt- vor der Kamera. Gedreht wird im Herbst/Winter 2018 in Wien und München. Regisseur Till Endemann inszeniert das Drehbuch von Rebekka Reuber und Marie-Therese Thill.