Freud

KategorieSerie
ProduzentSatel Film GmbH
Gesamtherstellungskosten€ 12.585.676,68
Fördersumme€ 400.000,00
FörderinstitutionenFERNSEHFONDS AUSTRIA, Filmfonds Wien, Media, Taxshelter / Automatik
KoproduzentBavaria Entertainment GmbH
FernsehsenderORF (Österreichischer Rundfunk), ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen)
Länge8 x 45 Minuten
Jahr2019 (1. Antragstermin)

Wien, 1886. Den Kopf voll mit neuen, aufregenden Ideen, ist der 30-jährige Sigmund Freud vor Kurzem von einer Studienreise aus Frankreich zurückgekehrt. Freuds Begeisterung gilt der Hypnose, einer neuen Methode, mit der er hofft, in eine bislang unbekannte Region der menschlichen Seele vorzudringen - ins Unbewusste. Von der konservativen Gesellschaft der Wiener Ärzte wird der ehrgeizige Freud dafür verlacht und ausgestoßen; er braucht einen spektakulären Durchbruch, den er möglichst schnell und mit allen Mitteln herbeiführen will. Als Freud auf das stadtbekannte Medium Fleur Salomé trifft, ist nicht nur seine Skepsis, sondern auch seine Neugierde geweckt. Mit ihr und Inspektor Alfred Kiss an seiner Seite findet Freud sich bald inmitten einer mörderischen Verschwörung wieder, die Österreich in Atem hält.