Heimat Österreich - Dahoam im Steirischen

Bild zu Heimat Österreich - Dahoam im Steirischen
Copyright: Pammerfilm
KategorieDokumentation
ProduzentPAMMER FILM GmbH
Gesamtherstellungskosten€ 161.131,00
Fördersumme€ 29.004,00
FörderinstitutionenFERNSEHFONDS AUSTRIA, Cine Styria
FernsehsenderORF (Österreichischer Rundfunk)
Länge5 x 5 x 45 Minuten Minuten
Jahr2019 (2. Antragstermin)

Die fünfteilige Dokumentationsreihe " Dahoam im Steirischen" beschäftigt sich im Rahmen der ORF III-Sendereihe "Heimat Österreich" mit Leben, Brauchtum, Tradition und Besonderheiten der steirischen Landschaft. Wir blicken zurück auf das was einmal war und wahrscheinlich nie wieder kommt und vergleichen mit dem was bis heute erhalten geblieben ist. In der Folge "Roseggers Erben" begeben wir uns auf die Spuren des Dichters Peter Rosegger in der steirischen Waldheimat. Rund um das Alpl berichten Menschen aus der Region was sich seit dem Waldbauernbub verändert hat. Im der Folge "Leben am Grundlsee" wird erkennbar wie sehr der See die Menschen in der Region prägt. Auf der Tauplitz beobachten wir Brauchtum rund um das Nikolospiel und Traditionen wie das Schnalzen und ergründen wie sehr der Tourismus die Region heute prägt. In Schladming kehren wir die unbekannte Seite des Ortes hervor, abseits von Night Race und Wintersport erzählen Bauern und Handwerker von der Bewahrung alter Traditionen und in den Seetaler Alpen spielt neben einem der höchstgelegen Truppenübungsplätzen der Welt, die Zirbe eine gewichtige Rolle für die Region. Ein Geheimtip für Wanderer.