TKK: Sonstige Konsultationen

Stellungnahme
Thema:Öffentliche Konsultation der Ausschreibungsbedingungen für die Vergabe im Frequenzbereich 3410 bis 3800 MHz
Datum:19. 07. 2018

Die Regulierungsbehörde (RTR-GmbH) hat eine Konsultation zum Entwurf der Ausschreibungsunterlage für die Vergabe im Bereich 3410 bis 3800 MHz durchgeführt.

Insgesamt sind 18 Stellungnahmen eingelangt, wovon folgende 17 Unternehmen und Organisationen genannt werden dürfen:

  • Energie AG Oberösterreich Telekom GmbH
  • Energie Burgenland AG
  • Energie Steiermark Technik GmbH
  • Kelag-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft
  • Österreichs Energie
  • Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation
  • Camyno GmbH
  • LinzNet Internet Service Provider GmbH
  • Otto M. Steinmann eU
  • Peter Rauter GmbH
  • A1 Telekom Austria AG
  • Hutchison Drei Austria GmbH
  • T-Mobile Austria GmbH
  • GSA
  • kabelplus GmbH
  • Qualcomm
  • Verband österreichischer Privatsender
     

Die Regulierungsbehörde hat zudem am 22.03.2018 sämtliche Teilnehmer an dieser Konsultation zu einer Anhörung vor der Telekom-Control-Kommission zu den Konsultationsinputs eingeladen.

Eine anonymisierte Zusammenfassung aller Stellungnahmen steht zum Download zur Verfügung:

Downloads