Ergänzt oder ersetzt?

Datum: 27.06.2017

Am 27. Juni 2017 veranstaltete die RTR eine Tagung mit dem Titel "ERGÄNZT ODER ERSETZT? Medien, Telcos und die Konkurrenz aus dem Netz". Das Programm und die zur Veröffentlichung freigegebenen Präsentationen und Videoaufzeichnungen finden Sie unten.

Im Zuge der Veranstaltung wurde zudem die Studie „Die Konkurrenz aus dem Netz. OTT-Dienste in Medien und Telekommunikation” präsentiert.

Video Vortragender
Auswirkungen der Digitalen Revolution auf die Kommunikation und die Medien aus philosophischer Perspektive (die ersten 10 Minuten) Hon.-Prof. Dr. Richard David Precht, Philosoph, Publizist, Autor, TV-Moderator und Honorarprofessor an der Leuphana Universität Lüneburg
Telekom- und Mediensektor, qou vadis? Antworten auf digitale Herausforderungen Dr. Roman Friedrich, Alix Partners
Vorstellung der Studie "Traditionelle Telekomdienste vs. OTT-Dienste: eine Bestandsaufnahme" Mag. Johannes Gungl, Geschäftsführer RTR, Fachbereich Telekommunikation und Post
Vorstellung der Studie: "Traditionelle Medien vs. OTT-Dienste: eine Bestandsaufnahme" Dr. Alfred Grinschgl, Geschäftsführer RTR, Fachbereich Medien
Podiumsdiskussion: Der Aufstieg von Internetdiensten - Niedergang klassischer Services? Mag. Maria Zesch (T-Mobile Austria), DI (FH) Stefan Häckel (VICE), Dr. Roman Friedrich (Alix Partners), Lisa Totzauer (ORF); Moderation: Mag. Sandra Thier, diego5 studios
   

Downloads