Open Data – Frequenzbuch Radio und Fernsehen

Liste der Zuordnung der drahtlosen terrestrischen Übertragungskapazitäten nach Frequenz und Standort zu den Gebieten privater Hörfunk- und Fernsehveranstalter sowie Multiplex-Betreiber sowie des Österreichischen Rundfunks

Gemäß § 14 Privatradiogesetz (PrR-G) hat die KommAustria ein laufendes Verzeichnis (Frequenzbuch) der Zuordnung der drahtlosen terrestrischen Übertragungskapazitäten nach Frequenz und Standort zu den Gebieten privater Hörfunkveranstalter sowie des Österreichischen Rundfunks zu führen.
Ein solches Frequenzbuch ist nach § 18 Audiovisuelle Mediendienste-Gesetz (AMD-G) auch für die terrestrischen Übertragungskapazitäten im Fernsehbereich (einschließlich des Frequenzpools für digitales terrestrisches Fernsehen) zu führen.

Eine Beschreibung der verfügbaren Daten steht am Ende der Seite zum Download zur Verfügung.

Metadaten
Attributbeschreibung

Filtermöglichkeiten

In der folgenden Tabelle ist eine Vorschau (die ersten 10 Zeilen) der ausgewählten Daten ersichtlich. Ein vollständiger Datensatz gemäß Ihrer Auswahl steht am Ende der Seite zum Download zur Verfügung.
Für eine manuelle Weiterverarbeitung der Daten empfiehlt sich das Format .XLSX. Alternativ sind diese Daten über eine Schnittstelle abrufbar, siehe Erläuterungen. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen.

( )

Folgend stehen die von Ihnen ausgewählten Daten zum Download zur Verfügung.

Downloads