Bescheid der KommAustria vom 22.12.2010

KommAustria
22. 12. 2010
Rechtsaufsicht
Änderung der Eigentumsverhältnisse
Antenne „Österreich“ und Medieninnovationen GmbH
KOA 1.192/10-020, KOA 1.150/10-006, KOA 1.532/10-021, KOA 1.535/10-010, KOA 1.537/10-006

 

Die Kommunikationsbehörde Austria hat aufgrund der Anzeige der Antenne „Österreich“ und Medieninnovationen GmbH vom 16.12.2010 gemäß § 22 Abs. 5 Privatradiogesetz (PrR-G), festgestellt, dass auch nach Abtretung von 100% der sich im Eigentum der MGÖ Privatstiftung (FN 295786f beim Handelsgericht Wien) befindenden Anteile an der Antenne „Österreich“ und Medieninnovationen GmbH an die formwandelnd in eine GmbH umgewandelte Alpha Medien AG für Wirtschaftskommunikation (FN 321246x beim Handelsgericht Wien) weiterhin den Bestimmungen des § 5 Abs. 3 sowie der §§ 7 bis 9 PrR-G entsprochen wird.

Der Bescheid ist rechtskräftig.

 

Downloads