Bescheid der KommAustria vom 05.08.2011

KommAustria
05. 08. 2011
Frequenzen
fernmelderechtliche Bewilligung/Änderung
KRONEHIT Radio BetriebsgmbH.
KOA 1.011/11-064 bis 083

Mit diesem Bescheid wurde die bundesweite Hörfunkzulassung der KRONEHIT Radio BetriebsgmbH. mit den Übertragungskapazitäten „AIGEN MUEHLKR 105,1 MHz“, „ENGELHARTSZELL (Penzenstein) 91,4 MHz“, „WINDISCHGARSTEN (Kleinerberg) 106,0 MHz“, „BAD AUSSEE (Tressenstein) 107,7 MHz“, „B MITTERNDORF 2 (Kulmschanze) 107,5 MHz“, „BAD SANKT LEONHARD (Görlitzen) 98,3 MHz“, „TURRACH 94,3 MHz“, „METNITZ WEST 89,8 MHz“, „PATERGASSEN (Plaßbichl) 98,6 MHz“, „RAMINGSTEIN 1 (Ambrosenberg) 100,6 MHz“, „TAMSWEG (Leonhartsberg) 89,8 MHz“, „ABTENAU (Buchberg) 107,1 MHz“, „WAIDRING (Reiterberg) 102,0 MHz“, „LAENGENFELD (Burgstein) 87,7 MHz“, „HAESELGEHR (Heißmahd) 102,4 MHz“, „HOLZGAU (Benglerwald) 101,8 MHz“, „LECH 102,6 MHz“, „S GALLENKIRCH (Tanafreida) 105,3 MHz“, „SCHRUNS (Golm) 103,5 MHz“ und „SONNTAG (Stein Liftstation) 105,3 MHz“ ausgebaut.

Der Bescheid ist rechtskräftig.

Downloads