Bescheid der KommAustria vom 09.03.2011

KommAustria
09. 03. 2011
Rechtsaufsicht
Entspannungsfunk Gesellschaft mbH
KOA 1.101/11-004

Die KommAustria hat gemäß § 25 Abs. 1 und 3 Privatradiogesetz festgestellt, dass die Entspannungsfunk Gesellschaft mbH als Hörfunkveranstalterin im Rahmen der Zulassung zur Veranstaltung von Ereignishörfunk für die Veranstaltung „Viennale – Vienna International Film Festival 2010“, KOA 28.09.2010, KOA 1.101/10-024, die Bestimmung des § 22 Abs. 1 PrR-G dadurch verletzt hat, dass sie am 22.10.2010 zwischen 17:00 und 20:00 Uhr keine Aufzeichnungen ihrer Hörfunksendungen hergestellt hat.

Der Bescheid ist rechtskräftig.

Downloads