Bescheid der KommAustria vom 17.06.2011

KommAustria
17. 06. 2011
Rechtsverletzungen
Österreichischer Rundfunk  / Radio Eins Privatradio Gesellschaft m.b.H., Antenne "Österreich" und Medieninnovationen GmbH, Radio Arabella GmbH
KOA 11.100/11-011

Die Beschwerde der Radio Eins Privatradio Gesellschaft m.b.H., der Antenne "Österreich" und Medieninnovationen GmbH und der Radio Arabella GmbH wird gemäß §§ 35, 36 Abs. 1 Z 1 lit. c iVm §§ 2 Abs. 1 Z. 4 ORF-Gesetz, BGBl. Nr. 379/1984 idF BGBl. I Nr. 50/2010 (ORF G), abgewiesen.

Der VwGH wies mit Erkenntnis vom 25.01.2012 die Beschwerde der Radio Eins Privatradio Gesellschaft m.b.H., der Antenne "Österreich" und Medieninnovationen GmbH und der Radio Arabella GmbH gegen den Bescheid des BKS Gz 611.992/0002-BKS/2011 ab.

Downloads