Genehmigung des Online-Angebots "Öffentlich-rechtlicher Abrufdienst mit fiktionalem Schwerpunkt (Film und Serie)" im Rahmen einer Auftragsvorprüfung (aktualisiert am 13.02.2020)

BehördeKommAustria
Datum13.11.2019
KategorieRechtsaufsicht
UnterkategorieAngebotskonzepte
Parteien
Österreichischer Rundfunk, Bundeswettbewerbsbehörde
GZKOA 11.280/19-011
Die KommAustria bewilligt die Bereitstellung des Online-Angebots „Öffentlich-rechtlicher Abrufdienst mit fiktionalem Schwerpunkt (Film und Serie)“ nach Maßgabe des vom ORF am 16.04.2019 gemäß § 5a ORF-G vorgelegten Angebotskonzepts gemäß § 6b Abs. 1 iVm Abs. 2 und 3 ORF-Gesetz.

Der Bescheid ist rechtskräftig.

Anmerkung: Das Format des veröffentlichten Bescheides entspricht nicht dem Original.

Downloads