Bescheid der KommAustria vom 12.12.2012

KommAustria
12. 12. 2012
Rechtsverletzungen
Österreichischer Rundfunk, A
KOA 12.016/12-001

Die Beschwerde des A gegen den Österreichischen Rundfunk wegen Verletzung des ORF-Gesetzes wurde als offensichtlich unbegründet zurückgewiesen.


Der Bescheid ist rechtskräftig.

Anmerkung: Das Format des veröffentlichten Bescheides entspricht nicht dem Original.

Downloads