Erweiterung des Versorgungsgebietes "Steyr (90,4)" um die Übertragungskapazität "KREMSMUENSTER (Gusterberg) 98,6 MHz"

BehördeKommAustria
Datum11.10.2017
KategorieZulassungen
UnterkategorieHörfunk analog
Parteien
Radio Ö24 Oberösterreich GmbH
GZKOA 1.382/17-016
Der Radio Ö24 Oberösterreich GmbH wurde gemäß § 10 Abs. 1 Z 4 und § 12 PrR-G iVm § 54 Abs. 3 Z 1 und
Abs. 5 TKG 2003 die in der Beilage 1 beschriebene Übertragungskapazität „KREMSMUENSTER (Gusterberg) 98,6 MHz“ zur Erweiterung des mit Bescheid der KommAustria vom 29.01.2014, KOA 1.382/13-001, zugeteilten Versorgungsgebietes „Steyr (90,4 MHz)“ zugeordnet.

Der Name des Versorgungsgebietes lautet nunmehr „Steyr und Kremsmünster“. Es umfasst Steyr und Teile des ländlichen Raumes in südlicher Richtung entlang der Enns (Garsten bis Ternberg) und in westlicher Richtung bis Sierning sowie nunmehr auch die Marktgemeinde Kremsmünster sowie die daran unmittelbar angrenzenden Teile des Bezirks Kirchdorf an der Krems.

Der Bescheid ist rechtskräftig.

Downloads