Bescheid der KommAustria vom 26.01.2004

KommAustria
26. 01. 2004
Rechtsaufsicht
Änderung der Eigentumsverhältnisse
Außerferner Medien Gesellschaft m.b.H.
KOA 1.536/04-01

Auf Antrag der Außerferner Medien Gesellschaft m.b.H. wurde gemäß § 7 Abs. 6 Privatradiogesetz (PrR-G) festgestellt, dass auch nach den im Vorhinein angezeigten Abtretungen von insgesamt 50 % der Anteile der Außerferner Medien Gesellschaft m.b.H. an die IVG-Karl Gstrein Gesellschaft m.b.H. den Bestimmungen des § 5 Abs. 2 sowie der §§ 7 bis 9 Privatradiogesetz entsprochen wird.
Dieser Bescheid ist rechtskräftig.

Downloads