Bescheid der KommAustria vom 05.11.2013

KommAustria
05. 11. 2013
Frequenzen
fernmelderechtliche Bewilligung/Änderung
Österreichischer Rundfunk
KOA 1.800/13-006

Dem Österreichischen Rundfunk (ORF) werden gemäß §§ 74 Abs. 1, 81 Abs. 2 und 5 iVm § 54 Abs. 3 Z 1 TKG 2003 iVm § 10 Abs. 1 Z 1 PrR-G die in den beiliegenden technischen Anlageblättern Nr. 1 bis 20 beschriebenen Übertragungskapazitäten zugeordnet sowie die Bewilligungen zur Errichtung und zum Betrieb der beschriebenen Funkanlagen, jeweils für die Dauer von zehn Jahren ab Rechtskraft dieses Bescheides, erteilt. Die beiliegenden technischen Anlageblätter (Beilagen 1 bis 20) bilden einen Bestandteil des Spruchs dieses Bescheides.
Der Bescheid ist rechtskräftig.

Downloads