Bescheid der KommAustria vom 14.04.2004

KommAustria
14. 04. 2004
Rechtsaufsicht
Programmänderungen
ProSieben Austria GmbH
KOA 2.100/04-19

Über Antrag der ProSieben Austria GmbH, Inhaberin der mit Bescheid der KommAustria vom 06.10.2003, KOA 2.100/03-37, erteilten Zulassung zur Veranstaltung von Satellitenfernsehen, wird gemäß § 6 PrTV-G die Änderung des über digitalen Satelliten verbreiteten Programms dahingehend genehmigt, dass das bestehende Programm ab 16.04.2004 auf die Anzahl von zwei Fensterprogrammen erhöht wird sowie deren zeitlicher Umfang auf täglich bis zu 60 Minuten ausgeweitet wird und die Veranstaltung eines Fensterprogramms auch im Rahmen des Mantelprogramms "Kabel 1" stattfindet.
Der Bescheid ist rechtskräftig

Downloads