Programmbouquetänderung MUX F bundesweit

BehördeKommAustria
Datum04.05.2015
KategorieRechtsaufsicht
UnterkategorieProgrammbouquetänderungen
Parteien
ORS comm GmbH & Co KG
GZKOA 4.270/15-005
Die KommAustria hat auf Grund der Anzeige der ORS comm GmbH & Co KG, Inhaberin der mit Bescheid der KommAustria vom 28.03.2013, KOA 4.270/13-001, erteilten Zulassung zum Betrieb der terrestrischen Multiplex-Plattform „MUX F“ gemäß § 25 Abs. 6 AMD-G, festgestellt, dass mit der Weiterverbreitung des von der PULS 4 TV GmbH & Co KG veranstalteten Programms „PULS 4“ in HD anstelle von SD in das Programmbouquet den Grundsätzen des § 24 Abs. 1 und 2 und § 25 Abs. 2 AMD-G weiterhin entsprochen wird.

Weiters wird das mit Spruchpunkt 4.3.1.c. des Bescheides der KommAustria vom 28.03.2013, KOA 4.270/13-001, zuletzt geändert mit Bescheid der KommAustria vom 17.10.2014, KOA 4.270/14-011, genehmigte Programmbouquet gemäß § 25 Abs. 2 Z 10 iVm § 25 Abs. 6 AMD-G dahingehend geändert, dass es nunmehr nachfolgende Programme umfasst:

  • SAT.1 Austria HD (Sat.1 SatellitenFernsehen GmbH mit Fenster der Sat.1 Privatrundfunk und Programmgesellschaft mbH)
  • RTL HD (RTL Television GmbH)
  • VOX HD (VOX Television GmbH)
  • ProSieben Austria HD (ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH mit Fenster der ProSieben Austria GmbH)
  • CNN (Turner Broadcasting System, Inc.)
  • Deluxe Music (Just Music Fernsehbetriebs GmbH)
  • Das Vierte (Das Vierte GmbH)
  • Radio Maria (Radio Maria Österreich - Der Sender mit Sendung)
  • PULS 4 HD (PULS 4 TV GmbH & Co KG)

Der Bescheid ist rechtskräftig.

Downloads