Erteilung der fernmelderechtlichen Bewilligung zur Errichtung und zum Betrieb von Sendeanlagen zur Verbreitung von Rundfunk

BehördeKommAustria
Datum30.07.2015
KategorieZulassungen
UnterkategorieMultiplex-Plattformen
Parteien
ORS comm GmbH & Co KG
GZKOA 4.270/15-008
"Der ORS comm GmbH & Co KG wird gemäß § 74 Abs. 1 iVm § 81 Abs. 2 TKG 2003 iVm § 25 Abs. 3 AMD-G die Bewilligung zur Errichtung und zum Betrieb der nachstehend angeführten Funkanlagen, die durch die diesem Bescheid beigelegten und einen Bestandteil des Spruches bildenden technischen Anlageblätter beschrieben sind, zur Verbreitung von Rundfunk (Programme und Zusatzdienste über die Multiplex-Plattform „MUX F“ gemäß dem Bescheid der KommAustria vom 28.03.2013, KOA 4.270/13-001) erteilt:

05ST100. d. „B GLEICHENBERG (Stradner Kogel) Kanal 50“
e. „RECHNITZ (Hirschenstein) Kanal 50“


05ST200. a. „BRUCK MUR 1 (Mugel) Kanal 35“

05ST300. a. „SCHLADMING 1 (Hauser Kaibling) Kanal 27“
b. „SCHLADMING 2 (Ramsau) Kanal 27“

Die Zuordnungen von Übertragungskapazitäten und Bewilligungen von Funkanlagen gemäß Spruchpunkte 1. und 2. werden gemäß § 25 Abs. 3 AMD-G in Verbindung mit § 54 Abs. 11 und § 81 Abs. 5 iVm § 54 Abs. 3 Z 1 TKG 2003 für die Dauer der Multiplex-Zulassung nach § 25 Abs. 1 AMD-G gemäß dem Bescheid der KommAustria vom 28.03.2013, KOA 4.270/13-001, befristet. [...]"

Der Bescheid ist rechtskräftig.

Downloads