Bescheid der KommAustria vom 13.06.2012

KommAustria
13. 06. 2012
Zulassungen
Versuchsbetriebe
Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG
KOA 4.310/12-004

Der Österreichischen Rundfunksender GmbH & Co KG wurde gemäß § 22 Abs. 4 AMD-G die Bewilligung zur Nutzung der mit Bescheid der KommAustria vom 30.10.2007, KOA 4.200/07-035, zuletzt geändert mit Bescheid KommAustria vom 12.07.2011, KOA 4.200/11-006, im Rahmen der mit Bescheid der KommAustria vom 23.02.2006, KOA 4.200/06-002, erteilten Zulassung zu Errichtung und Betrieb einer terrestrischen Multiplex-Plattform zur Versorgung des Gebietes der Republik Österreich mit zwei Bedeckungen („MUX A“ und „MUX B“) zugeordneten Übertragungskapazität „SFN Niederösterreich Ost Kanal 34“ für die Erprobung der Übertragung von IKT-Daten an hoheitliche Stellen mittels DVB-T erteilt.

Der Bescheid ist rechtskräftig.

Downloads