Bescheid der KommAustria vom 11.04.2011

KommAustria
11. 04. 2011
Zulassungen
Hörfunk analog
Kirchliche Stiftung Radio Stephansdom
KOA 1.702/11-002

Die KommAustria hat mit Bescheid vom 11.04.2011, KOA 1.702/11-002, der Kirchlichen Stiftung Radio Stephansdom neuerlich die Zulassung zur Veranstaltung von Hörfunk im Versorgungsgebiet "Wien 107,3 MHz" für die Dauer von zehn Jahren ab 21.06.2001 erteilt.

Das bewilligte Programm "Radio Stephansdom" umfasst ein 24 Stunden Kultur-Spartenprogramm mit dem Musikformat "Klassik", das durchmoderiert ist. Im Wortprogramm werden in den Kernzeiten in der Früh, zu Mittag und am Abend nationale und internationale Nachrichten ausgestrahlt. Im Abendprogramm wird ein zweistündiges Abendmagazin mit Informationen rund um die Themen Kirche und Religion angeboten. Darüber hinaus wird von Montag bis Freitag zu Mittag eine einstündige Sendung mit Informationen über Kulturveranstalter im Großraum Wien ausgestrahlt, sowie an Sonn- und Feiertagen Gottesdienstübertragungen aus dem Stephansdom. Das Musikprogramm konzentriert sich in den Kernzeiten auf die Epochen Barock bis Romantik, integriert aber auch aktuelle Werke aus dem Bereich der Filmmusik. In Spezialsendungen soll zudem das ganze Repertoire der sogenannten "klassischen Musik" vom Gregorianischen Choral bis zu Werken zeitgenössischer Musik des 21. Jahrhunderts abgedeckt werden.

Es gab für dieses Versorgungsgebiet keine Mitbewerber. Dieser Zulassungsbescheid ist noch nicht rechtskräftig.

Downloads