Juristenstelle in der Abteilung Recht Medien

Personalsuche
Juristenstelle (w/m/d, 40 Stunden)

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR-GmbH) ist für die Regulierung der Medien-, Telekommunikations- und Postmärkte zuständig. Im Rahmen unseres Auftrags gestalten wir in einem dynamischen Umfeld die Voraussetzungen für einen fairen und nachhaltigen Wettbewerb mit und fördern die Entwicklung der für uns relevanten Märkte. Transparenz nach innen und außen sowie Serviceorientierung in unserer täglichen Arbeit und im Umgang mit allen Stakeholdern sind uns ein besonderes Anliegen.

Zur Ergänzung unseres Teams wird eine Juristenstelle (w/m/d, 40 Stunden) neu besetzt.

Die Schwerpunkte Ihres Aufgabenbereiches sind:

  • Mitarbeit in der RTR-GmbH, Fachbereich Medien, als Geschäftsstelle der KommAustria gemäß KommAustria-Gesetz
  • Betreuung der Verwaltungsverfahren der KommAustria, Vorbereitung von Entscheidungsentwürfen, unter anderem in Verfahren zur Erteilung von Zulassungen und Zuordnung von Rundfunk-Übertragungskapazitäten sowie in Verfahren der Rechtsaufsicht über private Rundfunkveranstalter und Mediendiensteanbieter sowie den Österreichischen Rundfunk

Ihre Kenntnisse und Erfahrungen:

  • Kenntnisse des Rundfunkrechts sowie des Rechts der elektronischen Kommunikationsnetze von Vorteil
  • Erfahrung in der Führung von Verwaltungsverfahren und solide Kenntnisse des Verwaltungsverfahrensrechts
  • Flexibilität, Belastbarkeit, rasche Auffassungsgabe und die Bereitschaft, sich mit komplexen verfahrensrechtlichen, technischen und ökonomischen Fragestellungen auseinander zu setzen

Wir bieten Ihnen:

  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne Infrastruktur
  • Ein kooperatives und sympathisches Arbeitsumfeld
  • Diese Position ist mit einem Jahresbruttogehalt ab EUR 32.200,-- (abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung) dotiert zuzügl. eines variablen Gehaltsbestandteils sowie Sozialleistungen

Generell sind Teamfähigkeit, ausgeprägtes analytisches Denken und die Bereitschaft, sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten von großer Bedeutung.

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen (inkl. Foto) an bewerbungen@rtr.at z.H. Frau Wendl.