Veröffentlichung gemäss §10 Abs 11 KEM-V 2009

Gemäß § 10 Abs 11 KEM-V 2009 können in begründeten Fällen einzelne Rufnummern oder Rufnummernbereiche durch die RTR-GmbH von der Zuteilung ausgenommen werden.

Diese Rufnummern aus dem Bereich für standortunabhängige Rufnummern 720 wurden von der Zuteilung ausgenommen.

Begründung

Rufnummern aus dem Bereich für standortunabhängige Rufnummern 720 werden grundsätzlich in 100er Blöcken zugeteilt. Eine solche Zuteilung ist aber nun nicht mehr möglich, weil hier aus dem betroffenen Block Rufnummern portiert wurden.

Für aus solchen 100er Blöcken portierte Rufnummern wurde das Nutzungsrecht gemäß § 65 Abs 5 TKG 2003 auf den aufnehmenden Kommunikationsdienstebetreiber übertragen.

Sollten Sie weitere Fragen zu diesen Rufnummern haben, sind diese an numbering@rtr.at zu richten.