FAQ - ZIS

Muss ich angemietete Leitungen in die ZIS einmelden?

Netzbereitsteller müssen "Informationen über ihre Infrastrukturen" einmelden. Davon sind Infrastrukturen umfasst, die im Eigentum des Netzbereitstellers stehen, aber auch solche Infrastrukturen, über die der Netzbereitsteller in der Weise verfügungsbefugt ist, dass er über die Vermietung entscheiden kann (Nutzungsberechtigter). Nur für den eigenen Bedarf angemietete Infrastrukturen fallen nicht unter die Einmeldeverpflichtung.