FAQ - ZIS

Ich habe als Gemeinde ein Netz verlegt (Leerverrohrung, passives Netz, Open Access Network – OAN etc.) Kann ich meine Meldeverpflichtung an den Betreiber des Netzes übertragen?

Wenn Sie als Gemeinde nur Leerrohre verlegt haben, müssen Sie nichts in die ZIB melden (nur ZIS).

Wenn Sie als Gemeinde ein Glasfasernetz verlegt haben (bzw. ein OAN), so sind sie (neben der ZIS auch) zur Einmeldung in die ZIB verpflichtet. Sie können diese Meldeverpflichtung (wie in der ZIS) auch an ein anderes Unternehmen (z.B. Planungsbüro oder Betreiber des Netzes) übertragen. Die Meldung muss aber im Namen der Gemeinde erfolgen. Der Betreiber des Netzes kann für die Einmeldung also nicht seinen eigenen User verwenden, sondern muss dazu einen gesonderten User verwenden, als der er im Auftrag der Gemeinde handelt. Dazu senden Sie bitte eine E-mail an zib@rtr.at