(0)720 Teilnehmernummern im Bereich für standortunabhängige Rufnummern

Standortunabhängige Rufnummern sind nationale Rufnummern und dienen der Adressierung von Teilnehmern in Zusammenhang mit Telefondiensten, die es dem Teilnehmer ermöglichen, seine Rufnummer ortsunabhängig beizubehalten. Zusätzlich zum Telefondienst angebotene Kommunikationsdienste sind zulässig.

Umfasst sind jedenfalls die vormals in diesem Bereich vorgesehenen personenbezogenen Dienste. Als örtlich variable Rufnummern können damit auch Telefondienste auf Basis von VoIP realisiert werden, die vom Teilnehmer an wechselnden Standorten, gegebenenfalls unter Einbeziehung von Funkzugangstechnologien, genutzt werden.

Nationale Rufnummern im Bereich (0)720 bestehen aus der dreistelligen Bereichskennzahl 720 und einer sechsstelligen Teilnehmernummer, Folgeziffern hinter der Teilnehmernummer sind unter Auflagen zulässig.

Die speziell für diesen Rufnummernbereich relevanten Bestimmungen finden sich insbesondere in den §§ 70 bis 74 der KEM-V 2009.

Nachfolgend steht das entsprechechende Antragsformular zum Download bereit. Es besteht aber auch die Möglichkeit, Rufnummernanträge nach erfolgter Erstanmeldung über das eRTR Web-Interface zu beantragen.

 

  Abfrage der zugeteilten Rufnummern im Bereich 0720

Downloads