Bescheid der TKK vom 26.07.2010

TKK
26. 07. 2010
Marktbeherrschung
Festnetzterminierung
22 Teilnehmernetzbetreiber
M 5/09

Am 26.07.2010 hat die Telekom-Control-Kommission (TKK) Bescheide betreffend die Analyse der Vorleistungsmärkte für „Anrufzustellung in ihr öffentliches Telefonnetz an festen Standorten“ beschlossen. Mit Bescheid wurde festgestellt, dass A1 Telekom Austria AG sowie 21 weitere Betreiber über beträchtliche Marktmacht iSd §§ 35, 37 TKG 2003 verfügen.

Diese 21 Betreiber sind: aicall telekommunikations-Dienstleistungs GmbH, Aplus Informationstechnologie G.m.b.H., Colt Telecom Austria GmbH, Hutchison 3G Austria GmbH, Informations-Technologie Austria GmbH, „IT-Technology“ Gesellschaft für industrielle Elektronik und Informationstechnologie mbH, Liwest Kabelmedien GmbH, mediainvent Service GmbH, MITACS Telekomservice GmbH, MultiKom Austria Telekom GmbH, NeoTel Telefonservice GmbH & Co KG, Orange Austria Telecommunication GmbH, Telecomservice GmbH, Teleport Consulting- und Systemmanagement Gesellschaft m.b.H., Tele2 Telecommunication GmbH, T-Mobile Austria GmbH, UPC Telekabel Wien GmbH, Verizon Austria GmbH, WNT Telecommunication GmbH, xpirio Telekommunikation & Service GmbH, 1012 Festnetz Service GmbH.

Um den für den Fall der Nicht-Regulierung bestehenden Wettbewerbsproblemen auf dem individuellen Festnetzterminierungsmarkt zu begegnen, hat die TKK den Betreibern spezifische Verpflichtungen auferlegt. A1 Telekom Austria AG wurden die Verpflichtungen zur Nichtdiskriminierung, zur Zusammenschaltung, zur Veröffentlichung eines Standardangebotes hinsichtlich der Festnetzterminierungsleistung, zur getrennten Buchführung sowie eine Verpflichtung zur Kostenorientierung auferlegt. Den übrigen 21 Betreibern wurde die Verpflichtung zur Kostenorientierung auferlegt. Zur Umsetzung der Verpflichtung zur Kostenorientierung wurden für A1 Telekom Austria AG sowie den übrigen 21 Betreibern konkrete Entgelte für die Festnetzterminierungsleistungen festgelegt (Entgelte in Eurocent, exkl. USt):

 

A1 Telekom Austria AG:

Verkehrsart / Netzelemente / VerkehrsrichtungPeak (Cent)Off-Peak (Cent)
Terminierung vom Netz des Vertragspartners in das Netz der A1 Telekom Austria AG lokal (NVSt, OVSt)0,820,48

 

aicall telekommunikations-Dienstleistungs GmbH, Aplus Informationstechnologie G.m.b.H., Colt Telecom Austria GmbH, Hutchison 3G Austria GmbH, Informations-Technologie Austria GmbH, „IT-Technology“ Gesellschaft für industrielle Elektronik und Informationstechnologie mbH, Liwest Kabelmedien GmbH, mediainvent Service GmbH, MITACS Telekomservice GmbH, MultiKom Austria Telekom GmbH, NeoTel Telefonservice GmbH & Co KG, Orange Austria Telecommunication GmbH, Telecomservice GmbH, Teleport Consulting- und Systemmanagement Gesellschaft m.b.H., Tele2 Telecommunication GmbH, T-Mobile Austria GmbH, UPC Telekabel Wien GmbH, Verizon Austria GmbH, WNT Telecommunication GmbH, xpirio Telekommunikation & Service GmbH, 1012 Festnetz Service GmbH:

Verkehrsart / Netzelemente / VerkehrsrichtungPeak (Cent)Off-Peak (Cent)
Terminierung vom Netz des Zusammenschaltungspartners zu einem der 21 verpflichteten Teilnehmernetzbetreiber 1,280,71

 

Die erwähnten Bescheide stehen unten zum Download bereit:

Downloads