Spektrum 2100 MHz

Für dieses Band läuft derzeit ein Vergabeverfahren.

In der folgenden Grafik ist der 2100-MHz-Frequenzbereich (NR Band n1/LTE Band 1/UMTS Band 1) dargestellt:

Übersicht 2100 MHz gepaart

Das 2,1 GHz-Band wurde ursprünglich für UMTS genutzt. Heute wird das Band vorwiegend für LTE genutzt. Es ist davon auszugehen, dass die UMTS Nutzung des Bandes weiterhin abnimmt (Verschiebung auf 900 MHz, später eine gänzlichen Ablöse von UMTS). Eine Nutzung für NR ist mittelfristig denkbar, wenn auch andere Bänder (3400 MHz und 700 MHz) wohl früher für die NR-Nutzung herangezogen werden.

Gepaartes Spektrum (FDD): 2 x 60 MHz
Uplink: 1920–1980 MHz
Downlink: 2110–2170 MHz

Die derzeitigen Nutzungsrechte für dieses Frequenzband laufen mit 30.12.2020 aus.

Stand 23.9.2019

Die folgenden Seiten informieren über folgende Themen:

Downloads