Was ist unter Open Source und Open Data zu verstehen?

Der RTR-Netztest basiert auf dem Open Source- und Open Data-Prinzip.

Open Source-Prinzip bedeutet, dass der Quellcode der RTR-Netztest Software öffentlich zugänglich ist und die RTR-GmbH die von ihr entwickelten Komponenten unter eine Open Source-Lizenz, der Apache License Version 2.0 (http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0), gestellt hat. Es ist jedoch zu beachten, dass bei der Nutzung des Quellcodes des RTR-Netztests gegebenenfalls weitere Lizenzen notwendig sind.

Basierend auf dem Open Data-Prinzip werden die Daten des RTR-Netztests - unter Einhaltung der hier erläuterten Datenschutzerklärung - als Datei auf der RTR-Netztest-Website unter https://www.netztest.at/de/Opendata veröffentlicht und so unter Verwendung der Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC BY 4.0) Lizenz der Allgemeinheit zur Information, Nutzung, Weiterverbreitung und Weiterverwendung frei zugänglich gemacht.