Welche Browser werden unterstützt?

Die Browserversion des RTR-Netztests unterstützt jeweils die aktuellste Version von Google Chrome, Mozilla Firefox und Microsoft Edge.

Apple Safari wird in den Versionen 10.1 und 10.1.1 aufgrund eines technischen Problems des Browsers nicht unterstützt. Bis zur Fehlerbehebung durch Apple kann der RTR-Netztest nur mit den anderen Browsern durchgeführt werden. Das verursachende Problem wurde in WebKit bereits behoben, die Problembehebung in Safari aber noch nicht übernommen, nähere Infos sind hier angeführt.