Positive Förderentscheidungen vom 17.03.2008

Sorry, this page is not available in your preferred language.

FirmaTitelGenre
Förderung in EUR
Satel Film GmbHSoko Donau - 4. Staffel
S
1.207.000
Wega Filmproduktionsges.m.b.H.Der Besuch der alten Dame
F
500.000
Terra Internationale Filmproduktion GmbHJohanna - Köchin aus Leidenschaft
F
340.000
MR-Film Kurt Mrkwicka Gesellschaft m.b.H.Entscheidung in den Wolken
F
300.000
MONA Film Produktion GmbHDer Nikolaus im Haus
F
290.000
Wega Filmproduktionsgesellschaft mbHDie Landärztin VI - Schleichendes Gift
F
250.000
Graf Filmproduktion GmbHLilly Schönauer VII - Heimkehr ins Glück
F
205.000
Cosmos Factory Filmproduktion GmbHDer Prager Frühling
D
164.605
Prisma Film und Fernsehproduktion GmbHGipfel der Genüsse
D
70.000
Laufbildgesellschaft mbHArena der Frauen
D
17.954
Barbara Weissenbeck - Filmwerkstatt WienEuropa, wir kommen! Ein chinesisches Orchester auf Tournee
D
16.000
Gesamt EUR 3.360.559

Legende:

  • D ... Fernsehdokumentation
  • F ... Fernsehfilm
  • S ... Fernsehserie

Kurze Inhaltsangaben:

1. Fernsehserie:

Satel Film GmbH - Soko Donau / 4. Staffel

SOKO WIEN/DONAU ist eine Serie über eine Sonderkommission der österreichischen Kriminalpolizei, deren Aufgabengebiet die Klärung von Gewaltverbrechen und Organisierter Kriminalität entlang einer der größten Wasserstrassen Europas darstellt. Im Mittelpunkt der Serie steht ein außergewöhnliches Team von Ermittlern mit unterschiedlichen Charaktereigenschaften, Weltanschauungen und Idealen, die sich aber bei der Verbrechensbekämpfung hervorragend ergänzen und eine nahezu perfekte Aufklärungsrate vorweisen können. Ausgehend von der Metropole Wien bearbeiten diese Ermittler abwechslungsreiche Fälle in mehreren Bundesländern und lösen konfliktreiche Probleme in einem einfallsreichen Miteinander.

 

2. Fernsehfilme

Wega Filmproduktionsgesellschaft mbH - Der Besuch der alten Dame

Drehbuch entsteht nach dem gleichnamigen Theaterstück von Friedrich Dürrenmatt, spielt allerdings in der Jetztzeit. Eine alte Dame – inzwischen mehrfache Milliardärin - kehrt in ihre Heimatstadt zurück, um sich an dem an ihr begangenen Unrecht zu rächen.

Terra Internationale Filmprodutkionen GmbH - Johanna - Köchin aus Leidenschaft

Johanna - Köchin aus Leidenschaft: Johanna Melzer ist eine Frau in der Blüte ihres Lebens. Mit ihrem Mann Arnold betreibt sie in der südsteirischen Weinstrasse einen kleinen Ausflugsgasthof. Er kümmert sich um die Küche, sie um die Gäste. Doch mit einem Mal endet ihr Familienglück in einem Alptraum. Arnold betrügt sie. Und das auch noch mit jener Mitarbeiterin, der sie die Chance ihres Lebens geboten und der sie blind vertraut hat. Johannas Glück bricht wie ein Kartenhaus zusammen. Als Arnold auszieht bleibt die verzweifelte Johanna auf dem Gasthaus und einem Haufen Schulden sitzen. Mit Hilfe ihrer besten Freundin Heidi, einer erfolgreichen Starwinzerin und dem Mut der Verzweiflung, ordnet Johanna ihr Leben neu und wird zur Köchin aus Leidenschaft.         

MR-Film Kurt Mrkwicks Gesellschaft m.b.H. - Cloudchasers

CLOUDCHASERS ist ein Katastrophen-Thriller und eine Lovestory rund um das Phänomen der Klimaerwärmung und der verstärkt auftretenden Unwetter mit heftigen Stürmen und Hagel. Andrea hat als Pilotin der Lufthansa bei einer kompromisslosen Notlandung in Deutschland mit einer Passagiermaschine ihre Zulassung als Linienpilotin verloren. Deprimiert und gebrochen entdeckt sie über ein Wiener Forschungsinstitut das Phänomen des Hagelunwetter, auf welches sie glaubt die zwingenden Umstände ihrer Notlandung zurückführen zu können und sich damit zu rehabilitieren. Über Wien kommt sie zur Hagelfliegerstaffel nach Österreich, wo sie auf Tom trifft, einen draufgängerischen Paradepiloten, der auch so ihr Interesse zunehmend weckt. Ihr Vater der von der Idee des Hagelfliegen nicht angetan ist wendet sich kurzzeitig von ihr ab. Als sich wieder einmal  ein Gewitter zusammenballt, das diesmal aber die besten Voraussetzungen für ein Experiment erfüllt, Andreas Unschuld zu beweisen, startet das Cloudchasers Team. Andrea und Tom führen den Flug selbst durch. Das Gewitter mutiert zu einem Hagelsturm ungeahnter Größe. Andrea gerät in ein Dèjávue: das gleiche Wetterphänomen, das sie die Passagiermaschine notlanden ließ. Über Funk erfährt Andrea, dass sich ihr Vater durch einen drohenden Hangabrutsch in Lebensgefahr befindet. Durch ein waghalsiges Manöver gelingt es ihr, sein Leben zu retten. Endlich hat Andrea Gewissheit, dass sie damals richtig gehandelt hat. Doch die Rehabilitierung bei ihrer Airline ist ihr plötzlich nicht mehr so wichtig...

MONA Film Produktion GmbH - Der Nikolaus im Haus

Das Leben des alleinerziehenden Paul ändert sich schlagartig, als sich ein vermeintlicher Einbrecher als Nikolaus verkleidet in sein Haus schleicht. Die Überraschung ist groß, dass der Nikolaus eine wunderschöne Frau ist.

Wega Filmproduktionsgesellschaft mbH - Die Landärztin VI - Schleichendes Gift

Johanna wird in heftige Turbulenzen vor ihrer Hochzeit mit Laurenz gezogen. Einerseits verwirrt sie die Begegnung mit dem charismatischen Pferdezüchter Daniel, der womöglich Bastians Vater ist, andererseits treibt ein Umweltsünder sein Unwesen und setzt die Gesundheit der Großraminger auf’s Spiel. Wird es der Landärztin gelingen, die Idylle zu retten?

Graf Filmproduktion GmbH - Lilly Schönauer VII - Hochzeit am Wolfgangsee

Katja Narholz ist eine erfolgreiche Ärztin, 42, geschieden. Sie könnte im siebenten Himmel schweben: Ihre Heirat mit dem erfolgreichen Unternehmer Richard von Breitenbrunn steht direkt bevor, und vieles spricht dafür, dass sie endlich das große Glück gefunden hat. Doch da erfährt sie, dass sie entgegen aller Abmachungen nicht zur Leiterin der Kardiologie ernannt wird. Als sie Richard wütend davon berichtet, kontert er mit einer weiteren schlechten Nachricht: Er kann Katja nicht an den Wolfgangsee begleiten, um die Hochzeit vorzubereiten, sondern wird sich erst kurz vor dem Termin von seinen beruflichen Verpflichtungen losmachen. Enttäuscht bricht Katja  in Begleitung  ihrer 17jährigen Tochter Melanie an den Wolfgangsee auf, wo ihre Eltern und ihre Schwester Renate schon Vorbereitungen für das bevorstehende große Ereignis treffen. Als Katja wegen des Hochzeitsmenüs den Haubenkoch Andreas Herzler konsultiert, wird bald klar, dass sich die beiden besser gefallen, als es einer Braut und ihrem Koch zustehen würde. Katja und Andreas verbringen intensive Tage miteinander, als hätten sie alle Zeit der Welt. Sie genießen die Schönheiten des Wolfgangsees, und Andreas weiht die Anti-Köchin Katja in die verführerischen Geheimnisse der großen Kochkunst ein. Durch Zufall erfährt Katja, dass ihre Eltern ihr ein Leben lang ihre wahre Herkunft verheimlicht haben und ihr richtiger Vater kürzlich gestorben ist. Diese Erkenntnis und die innigen Gefühle, die sie für Andreas empfindet, stellen Katja vor eine schwierige Entscheidung ...

 

3. Dokumentationen:

Cosmos Factory Filmproduktion GmbH - Prager Frühling

Ein kurzer Traum von Freiheit - Der Prager Frühling 1968

Vor vierzig Jahren besetzten Truppen des Warschauer Paktes die Tschechoslowakei und beendeten die Reformpolitik von Parteichef Alexander Dubcek. Die Dokumentation rekonstruiert die Ereignisse auf Basis neuester Forschungsergebnisse, mit bisher nie gezeigten Archivmaterial, Interviews und Spielszenen.

Prisma Film- und Fernehproduktion GmbH - Gipfel der Genüsse

Gebirge und Kulinarik – die Reihe „Gipfel der Genüsse“ begibt sich auf eine Reise durch die grandiose europäische Gebirgswelt und trifft auf Menschen, die uns über das Kochen hinaus Einblicke in ihr Leben, in die regionale Kultur, Tradition und Geschichte geben. Der Lebensraum Gebirge ist extrem und hart. Dort zu leben bedeutet, sich besonderen klimatischen und wirtschaftlichen Verhältnissen auszusetzen. Der Umgang mit der Natur und die Wertschätzung der regional angebauten Lebensmittel bringt einzigartige kulinarische Spezialitäten hervor: vom einfachen Gericht am Lagerfeuer bis zum Sternemenü. Eingebettet in traumhafte Landschaften stehen in „Gipfel der Genüsse“ Menschen im Mittelpunkt, die besonders stark mit ihrer Heimat verwurzelt sind und uns Rezepte, Zutaten und die dazugehörigen regionalen Zusammenhänge und Geschichten nahe bringen. Die ersten fünf Folgen führen nach Italien (Seealpen), Südtirol (Zillertal/Alpen), Ungarn (Matra-Gebirge), Slowakei (Hohe Tatra) und Rumänien (Transsilvanien).

Laufbildgesellschaft mbH - Arena der Frauen

Der Film ARENA DER FRAUEN zeigt Fußball als kulturelles und menschliches Phänomen. In der österreichischen Frauen-Fußball-Bundesliga spielt ein Team so überlegen, dass die letzten 25 Partien mit Siegen endeten und Ergebnisse wie 10:0 keine Seltenheit sind: der SV Neulengbach.  Sambarhythmen der hauseigenen Combo treiben das Team mit ihren beiden brasilianischen Vorzeigespielerinnen zu einem Torreigen, Persönlichkeiten aus Kultur und Sport beginnen ins Wienerwaldstadion zu pilgern. Wer sind diese jungen Frauen, die so fulminant Fußball spielen, was ist das Erfolgsrezept von Trainerin und Manager? Über Portraits von einzelnen ausgewählten Spielerinnen, die in Beruf und Privatleben begleitet werden, erleben wir ihren berührenden Humor, ihr Lebensgefühl aber auch ein Kollektiv von starken Persönlichkeiten, die sich in einer klassischen Männerdomäne ihren Platz erobern. 18 selbstbewusste junge Frauen kämpfen mit viel Enthusiasmus und herausragenden Leistungen um ihr Recht auf Anerkennung in der medialen Öffentlichkeit.

Barbara Weissenbeck - Filmwerkstatt Wien - Von China nach Europa und zurück

Die Fernsehdokumentation beginnt in China und erzählt das Alltagsleben ausgewählter Musiker eines traditionellen chinesischen Orchesters. Anschließend begleitet das Kamerateam das Orchester auf seiner rund dreiwöchigen Tournee durch Europa bei der das Chniesische Neujahrskonzert aufgeführt wird. Der Film zeigt neben den Konzerten und dem damit verbundenem Tourneestress auch die liebenswerten Eigenheiten der Musiker, wie etwa Heimwehattacken am chinesischen Neujahrstag und abergläubische Rituale.