Bewilligung der Änderung technischer Parameter MUX C

Sorry, this page is not available in your preferred language.

AuthorityKommAustria
Date04.03.2019
CategoryFrequenzen
Subcategoryfernmelderechtliche Bewilligung/Änderung
Parties
ORS comm GmbH & Co KG
Reference numberKOA 4.232/19-004
Die KommAustria hat der ORS comm GmbH & Co KG die mit Bescheid vom 17.10.2012, KOA 4.232/12-001 zugeordnete Übertragungskapazität „BREGENZ 1 (Pfänder) Kanal 55“ gemäß § 12 und § 25 Abs. 3 AMD-G in Verbindung mit § 54 Abs. 3 Z 1 TKG 2003 sowie die gemäß § 74 Abs. 1 iVm § 84 Abs. 1 und 5 TKG 2003 mit o.g. Bescheid erteilte Bewilligung zur Errichtung und zum Betrieb der Funkanlage „BREGENZ 1 (Pfänder) Kanal 55“ („MUX C – Vorarlberg“) im Versorgungsgebiet der Bezirke Bregenz und Dornbirn sowie Teilen des Bezirkes Feldkirch dahingehend abgeändert, dass auf Grund der Räumung des 700 MHz-Bandes an die Stelle der bestehenden Kanalbelegung nachstehend angeführter Zielkanal, der durch das diesem Bescheid beigelegte und einen Bestandteil des Spruches bildende technische Anlageblatt beschrieben ist, tritt:

10V100. Übertragungskapazität „BREGENZ 1 (Pfänder) Kanal 41“ (Beilage 10V100a2 zum Bescheid KOA 4.232/19-004)

Der Bescheid ist rechtskräftig.

Das Format des veröffentlichten Bescheides entspricht nicht dem Original.

Downloads