Decision of KommAustria (20.09.2002)

Sorry, this page is not available in your preferred language.

KommAustria
20. 09. 2002
Zulassungen
Programmzulassungen Fernsehen digital
PREMIERE Pay-TV Programm Service- und Betriebs-GmbH
KOA 2.100/02-19

Der PREMIERE Pay-TV Programm Service- und Betriebs-GmbH wurde gemäß § 5 Abs 1, 2 und 3 Privatfernsehgesetz (PrTV-G), BGBl. I Nr. 84/2001, eine Zulassung zur Veranstaltung eines Satellitenfernsehprogramms unter Nutzung des Satelliten ASTRA 1 H, XP 87, 19,2° Ost, für die Dauer von 10 Jahren ab Rechtskraft der Entscheidung erteilt.

Das Programm umfasst Spielfilme, Kinder- und Jugendprogramm, Dokumentationen, Serien, live Sportberichterstattung, Eigenformate sowie Erotik-Filme
(verschlüsselte Ausstrahlung mit Jugendschutz), weist in der Mehrzahl der Bestandteile einen Österreich-Bezug auf und wird 24 Stunden am Tag mehrere Stunden lang teils verschlüsselt - nach dem Pay-Per-View-Verfahren entschlüsselbar - teils unverschlüsselt unter Abonnenten verbreitet.

Die Zulassung ist rechtskräftig.

Downloads