• Bereich
    KommAustria
  • Datum
    24.09.2003
  • Kategorie
    Stellungnahmen

Stellungnahmen zur Öffentlichen Konsultation der KommAustria gemäß § 128 TKG 2003 zur Verordnung gemäß § 36 TKG 2003


Die Kommunikationsbehörde Austria führte ein Konsultationsverfahren gem. § 128 TKG 2003 zum Thema "Entwurf der Marktabgrenzungsverordnung für Märkte nach § 36 TKG 2003" durch.

Folgende Stellungnahmen sind eingelangt:

  • Amt der oberösterreichischen Landesregierung
  • Bundesministerium für Inneres
  • Bundesarbeitskammer
  • Wirtschaftskammer Österreich
  • Verband Österreichischer Privatsender
  • Stellungnahme des Landes Burgenland

Die zur Veröffentlichung freigegebenen Stellungnahmen stehen im Folgenden zum Download zur Verfügung:

Weitere Informationen