• Bereich
    KommAustria
  • Datum
    26.07.2011
  • Kategorie
    Verordnungen

MUX-Auswahlgrundsätzeverordnung 2011 (MUX-AG-V 2011)

Mit der "16. Verordnung der Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria) zur näheren Festlegung der Auswahlgrundsätze für die Erteilung vom terrestrischen Multiplex-Zulassungen für digitales Fernsehen 2011 (MUX-Auswahlgrundsätzeverordnung 2011 – MUX-AG-V 2011)" vom 20.07.2011 werden gemäß § 24 Abs. 3 Audiovisuelle Mediendienstegesetz (AMD-G) die Auswahlgrundsätze sowie die erforderlichen Unterlagen zur Glaubhaftmachung der finanziellen Voraussetzungen für die Multiplex-Ausschreibung vom 28.07.2011 festgelegt.

Die Verordnung wurde am 26.07.2011 im "Amtsblatt zur Wiener Zeitung" kundgemacht. Darüber hinaus steht sie nachfolgend gemeinsam mit den Erläuterungen zum Download bereit.

Gerne halten wir Sie am Laufenden!

Ich stimme der Verarbeitung meiner hier angegebenen E-Mail-Adresse laut den Bestimmungen zum Datenschutz ausdrücklich zu. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.