• Medien
  • Presse
  • „Notaufnahme“ ab 3. April auf ATV: FERNSEHFONDS...
  • Bereich
    FERNSEHFONDS AUSTRIA
  • Datum
    02.04.2013

„Notaufnahme“ ab 3. April auf ATV: FERNSEHFONDS AUSTRIA förderte die 4. Staffel mit 54.000,- Euro

Ab 3. April 2013 startet die vom FERNSEHFONDS AUSTRIA mit 54.000,- Euro (19,8 % der Gesamtherstellungskosten) geförderte 4. Staffel der Dokumentationsreihe „Notaufnahme“. Diese Koproduktion der ON-MEDIA TV- und Filmproduktion GmbH wird von ATV jeweils am Mittwoch um 20.15 Uhr ausgestrahlt werden.

Serie begleitet Ärzte, Schwestern und Pfleger bei ihrer täglichen Arbeit

Im Mittelpunkt der achtteiligen Doku-Reihe stehen die Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger der Landeskrankenhäuser Graz und Innsbruck. Die Krankenhäuser gewährleisten neben der stationären Betreuung ihrer Patienten auch die Versorgung medizinischer Notfälle. Ärzte und Pflegepersonal der Notaufnahmen stehen täglich besonderen Aufgaben gegenüber und sind dem Stress in der Notaufnahme ausgesetzt. Ihr Dienst am Menschen entscheidet letztlich über Leben und Gesundheit des Patienten.

Weitere Informationen über geförderte Fernsehfilmprojekte des FERNSEHFONDS AUSTRIA sowie zu den Antragsterminen 2013 sind auf der Website der RTR-GmbH unter dem Link http://www.fernsehfonds.at abrufbar.