• Medien
  • Presse
  • Austrian Television Fund (FERNSEHFONDS AUSTRIA)...
  • Bereich
    Fernsehfonds Austria
  • Datum
    21.02.2014

FERNSEHFONDS AUSTRIA förderte Dokumentation „Erika Pluhar – Trotzdem. Mein Leben.“: am 24.02. in ORF 2

Erstausstrahlung anlässlich des 75. Geburtstages von Erika Pluhar

Die vom FERNSEHFONDS AUSTRIA geförderte Dokumentation „Erika Pluhar – Trotzdem. Mein Leben.“ wird anlässlich des 75. Geburtstages von Erika Pluhar am Montag, dem 24. Februar 2014, um 22.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Diese Produktion der EPO Film und der white pepper film wurde vom FERNSEHFONDS AUSTRIA mit 32.000,- Euro bzw. 18,9 % der Gesamtherstellungskosten unterstützt.

Erika Pluhar blickt auf ihr Leben zurück

In dieser Dokumentation blickt die bekannte Schauspielerin, Sängerin, Schriftstellerin und Regisseurin Erika Pluhar auf ihr Leben zurück. Mit 20 war sie das Schönheitsideal vieler Männer, mit 40 wurde sie zum Vorbild vieler Frauen, als sie in Schönheit ergraute. Sie überstand den Tod ihrer Tochter und zweier Lebensgefährten. Alter und Abschied sind das Lebensthema dieser charismatischen Frau geworden. Für diesen Dokumentarfilm tritt sie zum letzten Mal vor die Kamera und trifft noch einmal die wichtigsten Menschen ihres Lebens.

Weitere Informationen über geförderte Fernsehfilmprojekte des FERNSEHFONDS AUSTRIA sowie zu den Antragsterminen 2014 sind auf der Website der RTR-GmbH unter dem Link http://www.fernsehfonds.at abrufbar.