eRTR

In den letzten Jahren ist das Internet zunehmend zu einem wichtigen Kommunikationsweg zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Verwaltung geworden. Durch die konsequente Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien wurden Verwaltungsabläufe vielfach effizienter und kundenfreundlicher gestaltet. Mit dem Aufbau und der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Web-Portals eRTR trägt die RTR-GmbH im Sinne einer modernen Serviceinstitution dieser Entwicklung Rechnung und ermöglicht die unbürokratische Abwicklung zahlreicher Behördenwege.

Voraussetzung für die Nutzung des Web-Interface ist die Durchführung einer Erstanmeldung, um Benutzerkennung und Passwort zu erhalten. Nach elektronischer Übermittlung der Daten an die Regulierungsbehörde und erfolgter Prüfung werden Passwort und Benutzerkennung bekannt gegeben. Der Nutzer kann somit alle angebotenen Services in Anspruch nehmen sowie seine Stammdaten online verwalten. Auch die Verwendung der Bürgerkarte ist möglich. Die hier aufgelisteten Services, die über eRTR abgewickelt werden können, betreffen Kommunikationsdiensteanbieter und Anbieter von anzeigepflichtigen Diensten nach dem AMD-G und PrR-G, nicht jedoch Zulassungsinhaber:

  • Allgemeingenehmigung (AGG): Anmeldung und Widerruf
  • Finanzierungsbeitrag: Bekanntgabe der Planumsatzdaten
  • Rundfunkfonds: Online-Antragstellung
  • Medientransparenz: Webschnittstelle
  • Anzeigepflichtige Mediendiensteanbieter (Kabelfernsehen, Web-TV, Abrufdienste): Anzeige und Aktualisierung
  • Kabelhörfunk: Anzeige und Aktualisierung

Die Übermittlung der Daten im Web-Interface erfolgt verschlüsselt unter Einsatz eines Serverzertifikats. Sollten die Formulare nicht problemlos abrufbar sein, installieren Sie bitte zusätzlich zum Zertifikat der Aufsichtsstelle für elektronische Signaturen (http://www.signatur.rtr.at/currenttop.cer) auch das Zertifikat des Zertifizierungsdiensteanbieters (https://www.a-trust.at/certs/A-Trust-nQual-01a.crt).

Anfragen zur Erstanmeldung oder zum Web-Interface richten Sie bitte an die e-mail-Adresse agg@rtr.at.