ÜberUns

Der Aufsichtsrat

Das KommAustria-Gesetz schreibt die Einrichtung eines Aufsichtsrates bei der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) vor. Er hat neun Mitglieder einschließlich Vorsitz und stellvertretendem Vorsitz. Das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT) bestellen jeweils einen Vertreter aus ihren Reihen sowie jeweils ein weiteres Mitglied in den Aufsichtsrat. Die KommAustria und die Telekom-Control-Kommission bestimmen jeweils ein weiteres Aufsichtsratsmitglied. Drei Aufsichtsräte werden als Belegschaftsvertreter aus dem Betriebsrat der RTR entsandt.

Dem Aufsichtsrat gehören an:

  • Andreas Rudas, Vorsitzender (Bundeskanzleramt)
  • Mag. Sabine Joham-Neubauer, stv. Vorsitzende (BMLRT)
  • DI Dr. Andreas Weber (BMLRT)
  • Dr. Matthias Traimer (Bundeskanzleramt)
  • Dr. Erhard Fürst (Telekom-Control-Kommission)
  • Mag. Michael Ogris (KommAustria)
  • Dipl. Ing. Martin Ulbing (Belegschaftsvertretung)
  • Jörg Stefan Baumgärtel (Belegschaftsvertretung)
  • Ursula Wanha (Belegschaftsvertretung)