Bild für den Bereich Service

AT-Alert - öffentliches Warnsystem

Gemäß § 125 Abs 4 TKG 2021 ist die RTR-GmbH verpflichtet erfolgte Warnungen unverzüglich auf einer öffentlich zugänglichen Internetseite in Volltext inklusive Empfängerkreis zu veröffentlichen. 

Die Website warnung.at-alert.at zeigt daher alle aktuell ausgesendeten Warnung an.  Auch wird die geografische Ausdehnung der einzelnen Aussendungen angezeigt. Aufgrund der Netzwerktopologien der Mobilnetze und der physikalischen Ausbreitungsverhalten der Funkwellen erfolgt in der Regel eine geografische Überbewarnung. Dh. das die Warnung in der Regel auch knapp außerhalb des tatsächlich bewarnte Gebietes empfangen wird. Die auf der Website dargestellten Gebiete zeigen das von der bewarnenden Behörde bestimmte Gebiet.

Grundsätzlich und weiter Information zu AT-Alert werden vom Bundesministerium für Inneres auf der Website AT-Alert.at veröffentlicht.