Kommerzielle Kommunikation

Im dualen Markt der Audiomedien und der audiovisuellen Medien bedarf der ökonomisch besonders wichtige Bereich der kommerziellen Kommunikation (vormals „Werbung“) zur Herstellung eines ausgewogenen Wettbewerbs unter den privaten Anbietern einerseits und zwischen ORF und privaten Rundfunkveranstaltern und Mediendiensteanbietern andererseits sowie zum Schutz von Konsumenten bzw. von Sehern und Hörern der Programme und Dienste einer Sicherstellung der Einhaltung der relevanten Bestimmungen.

Downloads