• Bereich
    KommAustria
  • Datum
    30.08.2004
  • Kategorie
    Bekanntmachungen

Öffentliche mündliche Verhandlung im Festellungsverfahren betreffend LFT tirol tv GmbH & Co KG

KOA 3.150/04-4; KOA 2.100/04-68


Bekanntmachung
über die Anberaumung einer öffentlichen mündlichen Verhandlung
gemäß § 5 Abs. 7 Z 1 Privatfernsehgesetz (PrTV-G)


Die Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria) hat in folgender Angelegenheit:

LFT tirol tv GmbH & Co. KG;
Verfahren zur Feststellung der Nichtausübung der Zulassungen für analoges terrestrisches Fernsehen und für Satellitenfernsehen, jeweils gemäß § 5 Abs. 7 Z 1 Privatfernsehgesetz (PrTV-G)

für den 24. September 2004, um 13 Uhr, eine öffentliche mündliche Verhandlung anberaumt. Die Verhandlung findet in den Räumlichkeiten der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH, A-1060 Wien, Mariahilfer Straße 77-79, 3. Stock, statt.


Wien, am 30. August 2004
Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria)

Mag. Michael Ogris
Behördenleiter